Knospung


Knospung
Knọs|pung 〈f. 20; unz.〉
1. das Knospen; Sy Sprossung
2. 〈Zool.〉 ungeschlechtliche Vermehrung, wobei sich Auswüchse am Muttertier bilden u. sich von ihm lösen od. manchmal auch mit ihm verbunden bleiben

* * *

Knọs|pung, die; -, -en:
1. das Knospen.
2. (Biol.) ungeschlechtliche Vermehrung bei verschiedenen niederen Lebewesen, bei der sich Auswüchse abschnüren u. ein neues Lebewesen bilden.

* * *

Knospung,
 
Sprossung, Gemmatio, Form der ungeschlechtlichen Fortpflanzung; u. a. bei Algen, Pilzen, vielen Schwämmen, Hohltieren, Moostierchen und Manteltieren sowie bei den Finnen mancher Bandwürmer. Dabei werden besondere Zellkomplexe als Körperauswüchse (Knospen) mehr oder weniger abgeschnürt (es entstehen Tochterindividuen). Verbleiben diese am Mutterorganismus, so entstehen Kolonien beziehungsweise Tierstöcke.

* * *

Knọs|pung, die; -, -en: 1. das Knospen. 2. (Biol.) ungeschlechtliche Vermehrung bei verschiedenen niederen Lebewesen, bei der sich Auswüchse abschnüren u. ein neues Lebewesen bilden.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Knospung — Knospung, s. Knospe …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Knospung — Knospung, Sprossung, eine Art Fortpflanzung niederer Tiere, wobei ein Tier durch ungleichartiges und einseitiges Wachstum an einer Stelle ein neues Individuum (Knospe, Sprosse) bildet, das sich loslöst oder mit dem Stammtier im Zusammenhange… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Knospung — Knospung, Form der vegetativen Fortpflanzung bei Tieren; kommt v.a. bei fest sitzenden oder halbsessilen Protozoen und Metazoen vor, so z.B. bei den Foraminiferen, den Hydrozoen, den Tunicaten und den Finnen mancher Bandwürmer. Auswüchse am… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Knospung — Stark vergrößerte Ansicht eins Hefepilzes bei der Sprossung Die Knospung oder Sprossung (auch Gemmatio) ist eine Form der vegetativen Vermehrung, einer Unterform der ungeschlechtlichen Vermehrung. Sie kann sowohl bei Einzellern, als auch bei… …   Deutsch Wikipedia

  • Knospung — f распускание почек (с), почкование (с) …   Немецко-русский словарь лекарственных растений

  • Knospung — Knọs|pung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Virushülle — Ein behülltes Virus aus der Gattung Influenzavirus in einer TEM Aufnahme: Acht helikale Kapside werden von einer Virushülle umschlossen (Partikel ca. 80−120 nm im Durchmesser). Die Virushülle (engl. viral envelope) ist eine bei bestimmten… …   Deutsch Wikipedia

  • Syllidae — Systematik Stamm: Ringelwürmer (Annelida) Klasse: Vielborster (Polychaeta) Unterklasse: Palpata Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Sprossung — Die Knospung oder Sprossung (auch Gemmatio) ist eine Form der vegetativen Vermehrung, einer Unterform der ungeschlechtlichen Vermehrung. Sie kann sowohl bei einzelligen, als auch bei mehrzelligen Tieren und Pflanzen auftreten. Bei Bakterien… …   Deutsch Wikipedia

  • Sylliden — Syllidae Systematik Stamm: Ringelwürmer (Annelida) Klasse: Vielborster (Polychaeta) Unterklasse: Palpata Ordnung: Aciculata …   Deutsch Wikipedia